Dienstag, 13. November 2012

Exquisiter Damenschal


Wer mir heute begegnet ist, kennt ihn schon. Die Rede ist von meinem neuen exquisiten Damenschal. Wieder einmal aus Resten fröhlich zusammengestellt, habe ich genommen, was die Kiste zu bieten hatte: Bordaux-farbenen Fleece auf der einen Seite und Batist in Kombination mit Stretch-Jersey und Interlock auf der anderen Seite.


Alles hübsch offenkantig verarbeitet, bestickt und dekoriert, rückseitig mit Logostitching. Paßt auch hervorragend zum Shirt von gestern oder einfach zu einem schlichten Pulli als Accessoire.


Der Schal ist extra lang, weil ich ihn gern hunderttausend Mal um den Hals wickle oder lustig im Wind flattern lasse. Das geht mit Loops nicht so gut. Das Flattern meine ich. Mit Loops kann man dafür besser Pferdchen spielen oder sich an der Ampel ne Type fangen.

Falls Ihr auch unterschiedliche Materialien kombinieren mögt, denkt bitte immer daran, die Stoffe vorzuwaschen. Dann gibt es nach einer späteren Reinigung keine bösen Überraschungen.

Pattern: Comtesse Popess
Embroidery: Tinimi